Therapie

Unsere Leistungen im Überblick.

Allergieaustestung

Nahrungsmittelallergie
Nahrungsmittelallergien äußern sich in Form von:

  • Übelkeit
  • Blähungen
  • Völlegefühl
  • Schleimhautschwellungen
  • Juckreiz
  • Neurodermitis
  • Kopfschmerzen

Unverträglichkeiten können sich gegen jede Art von Lebensmitteln und in jedem Alter entwickeln. Lassen Sie sich deshalb testen. Gerne informieren wir Sie über die möglichen Laboruntersuchungen.

Schwermetalle
Schwermetallallergien äußern sich in Form von:

  • Entzündung der oberen Hautschichten
  • Rötung und Schwellung
  • Wasserbläschen
  • nässende Stellen
  • Bildung von Schuppen
  • Hautverkrustungen
  • Juckreiz


Meistens ist Nickel der Auslöser einer Allergie. In einzelnen Fällen besteht auch eine Unverträglichkeit gegen Titan, Quecksilber, Kadmium oder Palladium.

Kontakt

Gelenkbehandlungen

Manuelle Therapie
Mit Hilfe von manuellen Therapietechniken ist es möglich eingeschränkte Gelenke wieder zu mobilisieren.  Dies findet vor allem bei Schmerzen und nach einer Ruhigstellung Anwendung.

Osteopathie
Das Prinzip der Osteopathie besteht darin den Patienten allein mit den Händen zu behandeln. Dadurch dass bei dieser Methode der Fokus nicht nur auf der eigentlichen Problemzone, sondern den ganzen Körper gerichtet ist, können die Funktionsstörungen ertastet und aufgespürt werden. Damit ist es möglich Schmerzen auch ohne Medikamente zu lindern.

Chiropraktik
Vor allem bei Schmerzen im Rücken, die meistens durch verschobene Wirbel oder verkrampfte Muskeln entstehen, hilft eine chiropraktische Behandlung. Durch spezielle Handgriffe ist es möglich diese Gelenkblockierungen lösen.

Kontakt

Schmerztherapie

Akupunktur
Die Akupunktur ist die bekannteste Therapie der traditionellen chinesischen Medizin. Durch unterschiedliche Akupunkturpunkte ist es möglich das energetische Körpersystem zu regulieren. Diese Punkte werden bei jeder Sitzung individuell ausgewählt, um die aktuellen Beschwerden bestmöglich zu behandeln. Für die Akupunktur verwenden wir ausschließlich sterile Einmalnadeln aus Stahl, die besonders fein sind. Dadurch ist der Einstich kaum wahrnehmbar.

Homöopathie
In der Homöopathie wird nicht die Krankheit, sondern der ganze Mensch behandelt. Durch die auf den Einzelnen abgestimmten Arzneimittel ist es möglich die innere Balance wieder herzustellen.

Scenar-Therapie
Die Scenar-Therapie steht für „Self-Controlled Energo-Neuro-Adaptive Regulation“ und versucht die Regulationsprozesse im Körper zu stimulieren. Dadurch soll die Selbstheilung wieder in Gang gebracht werden und der Körper heilt sich von selbst. Bei dieser Therapie steht nicht die Diagnose, sondern das aktuelle Befinden des Patienten im Vordergrund.

Kontakt

Revitalisierung von Geist und Körper

Injektionen und Infusionen
weitere Informationen in Kürze

Orale Medikation
weitere Informationen in Kürze

Eigenbluttherapie
Bei der Eigenbluttherapie werden aus einer Vene ein bist zwei Milliliter Blut entnommen. Diese Blut wird entweder direkt, oder mit zugegeben Wirkstoffen, in einen Muskel zurückinjiziert. Dadurch ist es beispielsweise möglich Allergien zu behandeln, da diese umstimmend auf die eigene Abwehr reagiert.

Sauerstofftherapie
Zur Sauerstofftherapie wird eine spezielle Atemmaske aufgesetzt, durch die ionisierter Sauerstoff gegeben wird. Dadurch erreicht man eine Verbesserung des Blutstroms in den kleinen Gefäßen. Die vermehrte Aufnahme von Sauerstoff im Gewebe führt zur Stressminderung und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit. Vor allem bei Durchblutungsstörungen aller Art ist diese Therapie sehr hilfreich.

Gelenkknorpel Vitalisierung
weitere Informationen in Kürze

Darmsanierung
Der Darm ist ein wichtiges Immunorgan und kein anderes Organ ist in der Lage eine ähnlich große Anzahl von Antikörpern zu bilden.  Damit die Immunität aufrecht erhalten werden kann, muss die gastrointestinale Mikroflora richtig zusammengesetzt sein. Bei der Darmsanierung wird das gesunde Milieu wiederhergestellt und damit können sich die physiologischen Bakterien wieder anreichern.

Kontakt

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäurebehandlung mit Restylane®

Verjüngung mit der Spritze statt mit dem Skalpell - so lautet aktuell der größte Trend in der ästhetischen Medizin. Das schwedische Biotechnologieunternehmen Q-Med leistet mit dem einzigartigen Hyaluronsäure-Filler Restylane® einen wichtigen Beitrag. "Schönheit ist wirkungsvoller als alle Empfehlungsschreiben" sagte einst der griechische Philosoph Aristoteles. Eine Erkenntnis die heute mehr Gültigkeit denn je zu besitzen scheint. Laut aktuellen Studien nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Medizin, um sich ihr jugendliches, frisches Aussehen zu bewahren. Ein Großteil schreckt allerdings noch immer - meist aus Angst vor einer Vollnarkose, zurückbleibenden Narben und langen Regenerationsphasen - vor großen Operationen zurück. Das schwedische Biotechnologieunternehmen Q-Med bietet mit Restylane® - der ersten von der FDA zugelassenen nichtanimalischen injizierbaren Hyaluronsäure - eine sanfte und effektive Alternative zum operativen Lifting.
Kontakt

Ergänzende Naturheilverfahren

Ohrakupunktur
Mit Hilfe der Ohrakupunktur ist es möglich mehr als 100 Reflexpunkte, die mit Körperabschnitten oder bestimmten Körperfunktionen in Verbindung stehen, zu aktivieren und stimulieren.
Im Normalfall reichen eine bis fünf Nadeln aus um einen therapeutischen Reiz auf das entsprechende Gebiet auszuüben. Durch die Verwendung von sehr dünnen und kurzen Nadeln ist die Behandlung sehr angenehm und dauert zwischen 15 und 45 Minuten.

Immuntherapie (Mistel, Thymus, ...)
weitere Informationen in Kürze

Regulation Säure-Base Haushalt
Damit die notwendigen Stoffwechselvorgänge im Körper optimal ablaufen können, ist es wichtig, dass der Säure-Base Haushalt auf einem richtigen Niveau gehalten wird. Sind die körpereigenen Systeme zur Regelung des pH-Werts aus dem Gleichgewicht gekommen, ist es nötig diese Störung durch eine gezielte Behandlung zu beseitigen.

Vitamin und Mineralstoffinfusionen
Sollten Ihnen bestimmte Vitamine und Mineralstoffe fehlen, kann man diese durch eine Infusion direkt Ihrem Körper auf schonende Weise zuführen. Dies empfiehlt sich vor allem bei chronischen Krankheiten oder zur Prophylaxe. Auch bei Erkältungen sind Vitamininfusionen sehr gesundheitsfördernd.

Entgiftungs- / Ausleitungstherapie
Durch Atmung, Hautkontakt und über die Nahrung nehmen wir täglich eine Vielzahl von körperfremden Stoffen auf. Diese können sich teilweise in unserem Gewebe einlagern und bilden dort eine Ansammlung von Giftstoffen. Dadurch kann es zu einer Beeinträchtigung des Körperstoffwechsels kommen und somit wird auch die Abwehrleistung geschwächt.
Unter Zuhilfenahme von Behandlungskonzepten aus der Naturheilkunde ist es möglich das Gewebe mit den Giftstoffen zu sanieren und die Selbstregeneration des Körpers zu erhöhen.

Kontakt

metabolic balance

Gewicht und Stoffwechselregulierung
weitere Informationen in Kürze

Kontakt

Labordiagnostik

weitere Informationen in Kürze

Kontakt